Nackte Hochzeit: Wie ich China lieben lernte (German by Sven Hänke

By Sven Hänke

Wie ich Dingding lieben lernte und ein ganzes Land dazu.

Eigentlich wollte Sven Hänke nur für ein Jahr nach China gehen. Sechs wurden es, und schuld daran ist Dingding, seine spätere Ehefrau. Doch es struggle nicht ganz leicht, Dingdings chinesische Großfamilie für sich zu gewinnen. Vor allem nicht als «Nackter Bräutigam», der einfach aus Liebe heiraten will, ohne über Karrierejob, car und Eigentumswohnung zu verfügen. Zunächst musste Sven Hänke im Reich der Mitte überleben lernen und die Seltsamkeiten des Alltags meistern: Warum sind manche chinesischen Handynummern so viel teurer als andere? Haben die Pekinger wirklich keine Brusthaare? Wieso tragen Chinesen so aparte Namen wie Jupiter oder Pünktchen? Und dann erzählt Sven Hänke von den komplexen Ritualen der chinesischen Brautwerbung – von der korrekten Anrede von Onkeln vierten Grades bis zum stilvollen Verspeisen einer Seegurke –, die auch ein Deutscher unbedingt absolvieren muss, bevor das große Hochzeitstheater beginnen kann …

Sven Hänke begibt sich auf eine romantische journey de strength durch ein Land zwischen Hightech und culture, zwischen Kaufrausch und Kommunismus. Mit viel Humor und geradezu konfuzianischer Gelassenheit erzählt er vom komischen conflict der Kulturen – und der speedy unmöglichen Kunst, in China zu heiraten.

Show description

Continue Reading

Das große Buch der Rottweiler Fastnacht: Geschichte, Formen by Werner Mezger,Wilfried Dold,Helmut Reichert

By Werner Mezger,Wilfried Dold,Helmut Reichert

Wenn in Rottweil am Fastnachtsmontagmorgen mit dem Acht-Uhr-Schlag vom Schwarzen Tor der Narrensprung beginnt, nimmt eines der bekanntesten und grandiosesten Brauchereignisse des deutschen Südwestens seinen Lauf. Für die ehemalige Reichsstadt ist die Fasnet ein wesentlicher Teil ihrer Identität, ein Speicher ihres kulturellen Gedächtnisses, Inbegriff von culture und Ausdruck der Lebensfreude von Menschen aller Generationen. Prof. Dr. Werner Mezger, in Rottweil geboren und aufgewachsen, gilt foreign als einer der besten Kenner der Feste und Bräuche Europas und versteht es daher wie kaum ein anderer, die Fasnet seiner Heimatstadt über den lokalen Rahmen hinaus in ihre großen kultur- und ideengeschichtlichen Zusammenhänge zu stellen. Ein brillanter textual content und eine Vielzahl faszinierender Fotos, überwiegend von Wilfried Dold und Helmut Reichelt, machen das Buch zu einem Lese- und Bildvergnügen, das in dieser Qualität einzigartig ist und Maßstäbe setzt.

Show description

Continue Reading

Ich bin Ausländer - und das ist auch gut so (German by Mahmood Falaki

By Mahmood Falaki

In seinen pointierten Kurzgeschichten und Momentaufnahmen skizziert Mahmood Falaki auf humorvolle paintings Begegnungen von Menschen verschiedener Kulturen. Mit ironisch distanziertem Blick beschreibt er komische Dialoge und Missverständnisse, die sich aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der Protagonisten ergeben und zum Überdenken eingefahrener Sichtweisen und Vorurteile anregen. Die Geschichten handeln von den Banalitäten und Absurditäten des alltäglichen Lebens „Fremder“ in Deutschland. Bei aller Komik geht es jedoch auch ans Eingemachte: während der Lektüre der poetisch und klug erzählten Storys kann einem das Lachen manchmal im Halse steckenbleiben.

Mahmood Falaki, wurde 1951 im Norden Persiens geboren. Während der Schah-Zeit wurde er wegen seiner politisch-literarischen Aktivitäten zu drei Jahren Haft verurteilt. Nach der Übernahme der Herrschaft durch die Mullahs musste er das Land verlassen. 1983 kam er nach Deutschland und lebt seit 1986 in Hamburg. Er studierte Chemie und Bibliothekwissenschaft im Iran und später Germanistik und Iranistik an der Universität Hamburg und promovierte über "Goethe-Hafis“. Seine literarische Arbeit umfasst Lyrik, Erzählungen, Romane und Literaturkritik. Falaki veröffentlichte bisher 22 Titel.

Show description

Continue Reading

"Stress hat nur der Leistungsschwache": Die fiesesten by Peter Derber

By Peter Derber

Endlich hat der Irrsinn der cooks einen Sinn!

»Stellen Sie sich mal vor, Sie wären ich. Das ist doch ein tolles Gefühl, nicht wahr?« »So wie Sie arbeiten, möchte ich mal Urlaub machen.« »Was sind Ihre Stärken? Betriebs- und Weihnachtsfeiern? « Oder unter Einbeziehung von

Flora und Fauna: »Man fragt ja auch nicht die Frösche, bevor guy einen Teich trockenlegt.« Und auf jeden Fall gilt in der Chefetage immer: »Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.«

Chefs und ihre Ansagen: Das ist nicht nur ein Kapitel für sich, das ist ein ganzes Buch! Peter Derber hat Chef-Sprüche gesammelt und ordentlich sortiert, zum Beispiel nach typischen Führungsaktivitäten wie: »Verdruss äußern«, »Mitarbeiter beleidigen«, »Druck machen«. Da kann auch jeder Chef noch used to be lernen.

Show description

Continue Reading

Einmal Scheidung mit alles!: Ohne Liebe geht es nicht by Katharina Grabner-Hayden

By Katharina Grabner-Hayden

Anna ist Physiotherapeutin, knapp über fünfzig, verheiratet und hat drei erwachsene Söhne. Ihr beschauliches Leben gerät aus den Fugen, als sie durch Zufall vom jahrelangen Verhältnis ihres Mannes erfährt. Auf der Suche nach neuem Glück gerät sie an eine Reihe von Menschen, die ihr nicht helfen, sondern sie noch weiter in die Krise ziehen - allesamt anziehend, liebenswert und doch gefährlich. Anna bemerkt nicht, dass sie sich in einem Netz aus Wollust, Völlerei, Gier, Neid, Zorn, Trägheit und Hochmut befindet, aus dem es kaum ein Entrinnen gibt. Hätte sie da nicht ihre besten Freunde, Lilly und Mehmet...

Show description

Continue Reading

Im Reich der Pubertiere (German Edition) by Jan Weiler,Till Hafenbrak

By Jan Weiler,Till Hafenbrak

Chaos, Pickel und Hormone - Wie der Wahnsinn in der Familie weitergeht.

Inzwischen hat es der Pubertier-Forscher nicht mehr nur mit einem weiblichen, sondern auch mit einem männlichen Exemplar der Gattung zu tun. Zu einigen Erkenntnissen ist er bereits gekommen: Pubertiere bewohnen am liebsten schlecht belüftete Räume, in denen sich Müllberge türmen. Die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Vertretern dieser artwork erscheinen signifikant: Während das weibliche Pubertier durch maßlosen Konsum, unverständliches Monologisieren und multiples Dauermeckern auffällt, verbringt das Pubertier-Männchen seine Lebenszeit im Wesentlichen mit drei lautlosen Tätigkeiten: Schweigen, Müffeln – und Zocken.

Das klingt alles schlimm, schlimm, schlimm. Doch ohne Pubertiere wäre das Leben arm und öde. Und das Haus zu nonetheless und zu leer.

Show description

Continue Reading

Das gelobte Männerbuch: Die Worte des Meisters (German by Torsten Stender

By Torsten Stender

Dieses Buch ist das gelobte Männerbuch.
Es sind die gesalbten Schriften unseres Meisters. Der Mann, der die Frau versteht. Erfahre alles über die wahre Erschaffung der Erde. Lerne zu kochen und deine Schwiegermutter zu lieben. Empfange in Demut die Elf Gebote des Meisters für einen erfolgreichen Seitensprung. Werde ein Mitglied in seiner Drückerkolonne und Du wirst Dir für immer die Ringgröße Deiner Frau merken können.
Werde durch dieses Buch ein glücklicher Mann und Deine Frau wird nie wieder Baumwollschlüpfer unter ihrem Minirock tragen. Werde ein Sehender unter den Blinden.
So lautet des Meisters Botschaft.
Der Autor Torsten Stender durfte als erster Mensch dem Meister gegenübertreten. Das Treffen fand an einem geheimen Ort, auf einer Südseeinsel, inmitten eines Baggersees statt.
Der Autor wurde persönlich vom Meister berufen, dessen selbstlosen und aufopferungsvollen Weg für alle Männer aufzuschreiben.
Jetzt muß die Entstehungsgeschichte der Männerwelt neu definiert werden.

Show description

Continue Reading

GlückXGefühle: Die etwas andere Seifenoper und weitere by Reimund Freye

By Reimund Freye

Wollten Sie schon immer wissen, wie es bei der Produktion einer beliebten Seifenoper am Set zugeht? Schauen Sie doch einfach mal rein. Ein Freund von mir hat in einer einmaligen Dokumentation nicht nur den normalen Ablauf der Dreharbeiten festgehalten, sondern auch die vielen kleinen Geplänkel und Eifersüchteleien nebenher, zwischen den Schauspielern, dem Regisseur und Drehbuchautoren. Zwischen den einzelnen Drehtagen erläutert ein anderer Freund, Leopold Josef Bloom, Soziologe und Philosoph, in humoristischer Manier, wie er die Welt sieht. Insgesamt ergibt sich ein pikanter Einblick in die Welt heutiger Sinnproduktion – mit all ihren Unsinnigkeiten.

Show description

Continue Reading

KohlenHydrate Eddy in Berlin (German Edition) by Wolfgang Schorat

By Wolfgang Schorat

KohlenHydrate Eddy ist sooo Frei und Blind
Er wandert durch Berlin
Das ihm das Amt
Auf Gummistelzen
Glatt den Mund verbot
Und nun geht seine Kommmmunikation deswegen
Bloß noch durch Furzen
und
BreakDance
Oder sowas
und soo,,,,,,,,,

Also dieses Buch schrieb ich in 1977 als mein erstes Buch. Es conflict die verrückte durchgeknallte wunderbare Freiheitszeit in WestBerlin mit all seinen kreativen Möglichkeiten und Freiheiten der Ausdrucksformen oder aber auch Eindrücke. Damals als die Mauer Berlin noch umgab, und die Berliner Szene künstlerisch Explodierte mit Punk, Verachtung, Revolte, Protesten, in einem Umfeld von Vermauertem Verstand und grauen DDR Grenzlern.

Show description

Continue Reading